reihesieben, auf nach hamburg!

reihesiebenaufnachhamburg

Vor sechs Jahren ward in Leipzig ein Theaterblog gegründet, die gemütliche reihesiebenmitte nämlich mit Geschichten, Gerüchten und Fundstücken rund ums Leipziger Schauspiel und seine Akteure. Dem entwuchs vor nicht allzulanger Zeit die Kategorie Nordkurve, in der eine aus Leipzig ausgewanderte Akteurin – die Autorin dieses Beitrages höchstselbst – kleine Einblicke in die Hamburger Theaterwelt gab.

Und nu? Die Ideen sprengen die Kategorie, sodass besagter Autorin von der Leipziger Chefstelle eine eigene reihesiebenmitte für Hamburg zugesprochen wurde, welche mit diesem Beitrag als eröffnet gilt.

Denn auch hier lieben wir Theater und schauen aus der siebten Reihe, was sich auf, hinter und um die Bühne herum so tut, sammeln Berichte, Geschichten und Fundstücke rund um den Hamburger Bühnenzauber – ohne Anspruch auf Vollständigkeit aber immer offen für Neues.

Also – bis gleich in diesem oder jenem Theater!